T-Clock für Windows 10

Für alle, die TClock 2010 auch unter Windows 10 nutzen, gibts Neuigkeiten. Das praktische Tool, mit dem man die Darstellung der Uhr in der Windowstaskleiste ändern kann, gibts jetzt auch in einer Version für Windows 10.

Einstellungen von T-Clock Redux

Der Fork namens T-Clock Redux unterstützt alle Funktionen des Ursprungsprogramms, kann aber beim Klick auf die Uhr aber auch den windowseigenen Kalender anzeigen. Das hat mir lange gefehlt, weil dieser Kalender besonders auf Bildschirmen mit hoher Auflösung besser ablesbar, weil größer, ist.

2 Gedanken zu „T-Clock für Windows 10“

  1. Hallo
    Benutze T-Clock seit Jahren.
    Habe die aktuelle Version für WIN 10 intsalliert.
    Habe, wie schon immer, das Häkchen gesetzt, damit es automatisch mit Windows startet. Tut es aber nicht.
    Was kann ich tun?

    Antworten
    • Da habe ich spontan keine Idee, denn bei mir läuft T-Clock nach wie vor. Du kannst aber mal im DonationCoder-Forum nachfragen, da gibt´s einen eigenen Thread zu T-Clock, wo auch der Autor von T-Clock zu finden ist.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Michael Sonntag Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.