Icon von USB-Festplatten ändern

Seit Version 8 des Total Commanders — die übrigens vor ein paar Tagen veröffentlicht wurde — haben sich die Standardsymbole für USB-Festplatten geändert. Vor Version 8 hatten sie die gleichen Symbole wie interne Festplatten. Nun aber haben sie die gleichen Symbole wie auch andere USB-Geräte z.B. USB-Sticks, Speicherkarten, Kameras oder Telefone. Bei mir sind Laufwerk D und Z USB-Festplatten:

USB-HDD-Symbole vorher

Es ist allerdings möglich, die Symbole wieder zurückzusetzen. Und zwar mit einem Eintrag in der wincmd.ini unterhalb im Abschnitt [Configuration]:

CheckUsbHdd=0

Nach einem Neustart des Total Commanders ist wieder alles beim alten:

USB-HDD-Symbole nachher

Bei USB-Sticks oder anderen Geräten, die keine Festplatten sind, werden weiterhin die normalen Symbole mit den grünen Pfeilen angezeigt.

Über den Autor

Ich bin Michael Sonntag und schreibe hier Tipps und Tricks, die meine tägliche, wiederkehrende Arbeit im Homeoffice erleichtern. Wer mehr von mir lesen möchte, kann gern zu PAPIERLOS LESEN wechseln, wo ich bisher rund 60 eBook-Reader getestet habe und Tutorials zu den Geräten schreibe.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch