Taste 1 auf Zirkumflex-Taste (^) legen

In den letzten Tagen habe ich mehrfach Anfragen erhalten, wie mit Autohotkey die Taste [1] auf die Taste mit dem Dach (^) gelegt werden kann. Richtig heißt das Zeichen Zirkumflex und in der Wikipedia steht, wozu es benutzt wird.

Um nun diese Taste neu zubelegen, muss zunächst eine neue Autohotkeydatei angelegt werden. Wer Autohotkey bereits verwendet, kann die folgenden Befehle auch in seine vorhandene Datei schreiben.

Die allereinfachste Lösung ist diese:

^::1

Hiermit wird die eins beim Drücken der Dachtaste geschrieben. Wenn gleichzeitig die [Umsch]-Taste gedrückt wird, kommt ein Ausrufungszeichen raus. Das ist möglicherweise nicht gewünscht, da sich über die Dachtaste auch das Gradzeichen (°) ansprechen lässt.

Und um das Gradzeichen zu erhalten, muss ein anderer Weg eingeschlagen werden. Theoretisch kann der Befehlssatz so erweitert werden, dass beim Druck auf [Umsch] + [1] das Gradzeichen ausgegeben wird. Dann ist aber in keinem Fall das Ausrufungszeichen mehr erreichbar. Und das kann auch nicht Sinn der Sache sein.

Also wird die ^-Taste über den Tastaturcode angesprochen. Dazu muss dieser natürlich zunächst herausgefunden werden. Und das geht so:

  • Rechtsklick auf das grüne H (die gestartete Autohotkeydatei) in der Taskleiste Bereich links neben der Uhr
  • „Open“ wählen
  • Menü „View > Key history and script info“ wählen

Autohotkey Key history

In der Liste sind alle zur Laufzeit gedrückten Tasten und Mausklicks aufgeführt. Um den Code einer bestimmten Taste herauszufinden, muss diese zunächst gedrückt werden. Jetzt kann sie mittels [F5] in der soeben geöffneten Keyhistory abgelesen werden. Wichtig ist der Wert, der in der zweiten Spalte, die mit „SC“ betitelt ist.

Auf meiner Cherrytastatur hat die Zirkumflextaste den Wert „029“. Also muss der Code für die Umbelegung nun so aussehen:

SC029::1

Jetzt kann diese Taste gezielt mit den anderen Tasten wie [Umsch], [Strg], [Win] oder auch [Alt] angesprochen werden. Um das Gradzeichen also mittels [Umsch] weiterhin auf dieser Taste zu erreichen, muss der Befehl so lauten:

+SC029::°

Sollte die Taste [1] komplett kaputt oder gar nicht mehr vorhanden sein, so muss auch das Ausrufungszeichen woanders hin. Ich würde es einfach auf [Umsch + Strg] + [^] legen. Der entsprechende Befehl lautet dann so:

^!SC029::°

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Wer mehr über Autohotkey wissen möchte, kann sich meine Einführung dazu durchlesen oder in der Autohotkeyrubrik hier im Blog stöbern.

Über den Autor

Michael Sonntag
Michael Sonntag schreibt hier über Tipps und Tools, um die tägliche, wiederkehrende Arbeit im Büro oder Homeoffice zu erleichtern. Mehr von Michael gibts u.a. auf PAPIERLOS LESEN.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch